projekte l städtebau + landschaft

 

 

Infrastrukturgebäude

Planungs- u. Bauzeit: 2009 - 2011
Auftraggeber: Koblenz Touristik
Flächen: ca. 230 m²

Das Gebäude ist als Funktions- und Bewegungsskulptur in die Landschaftsplanung zur BUGA 2011 integrativ geplant worden. An stelle der ehemaligen WC-Anlage aus den 60er Jahren wurde ein Neubau verortet, der sowohl Gebäude als auch Landschaftsfunktionen vereint.

So entwickelt sich das Gebäude aus der barrierefreien Rampenanlage hin zu den Gebäudefunktionen wie Touristinformation und barrierefreie WC- Anlage. Besondere konstruktive und gestalterische Anforderungen be-standen in der Hochwassersicherheit der technisch anspruchsvollen Innenausstattung.

 

01_Infrastrukturgebäude_400x300

BUGA 2011 - Koblenz

Planungs- u. Bauzeit: 2009 - 2011
Auftraggeber: BUGA 2011
Fläche Gesamtareal 64,8 ha

In einem Internationalen Wettbewerb konnte sich die ARGE RMP Stephan Lenzen Landschaftsarchitekten & von Canal Architekten & Ingenieure mit ihrer Entwurfsidee „Bewährtes weiterentwickeln“ durchsetzen. Durch die gemeinsame gestalterische Sprache ist eine verbindende Folge aus Plätzen, Bauwerken, Wegen und Grünanlagen entstanden. Die jeweiligen Charaktere der prägenden Orte in Koblenz wurden nachhaltig gestärkt und neu definiert. Landschaftsarchitektonische, architektonische und städtebauliche Lösungsansätze initiieren eine zeitgemäße Stadtentwicklung von innen heraus. Mit Hilfe einer konsequenten gestalterischen Qualifikation konnten Flächen neu in Wert gesetzt werden.

 

BUGA400x300